Anwendungsmöglichkeiten

LiFi könnte unsere Welt weiter vernetzen und unser Leben enorm vereinfachen. Durch die neue Übertragungsweise der Daten werden Anwendungen in komplett anderen Gebieten ermöglicht. Im Folgenden sind ein paar potentielle Anwendungsmöglichkeiten von LiFi aufgelistet.

Privatlifi anwendungsmöglichkeiten

Die Anwendungsmöglichkeiten von LiFi für den privaten Gebrauch liegen klar auf der Hand. LiFi ermöglicht eine wesentlich schnellere Übertragung
von Daten. Dadurch könnten beispielsweise HD-Filme oder große Spiele in Sekunden heruntergeladen werden, oder besser: die Spiele würden gestreamt werden, d. h. sie müssten gar nicht erst heruntergeladen werden, sondern könnten aus einer Cloud auf den PC oder die Konsole gestreamt werden, was mit aktuellen Internetgeschwindigkeiten nur mit einer gewissen Verzögerung von ca. 1-2 Sekunden je nach Internetgeschwindigkeit möglich ist. Ebenso kann das „Smart-Home“ noch smarter werden, da es durch die Verteilung der Daten durch Licht viel einfacher gemacht wird, z. B. Kühlschrank und Rolladen miteinander kommunizieren zu lassen.

Öffentliche Veranstaltungen 

lifi anwendungsmöglichkeitenEine weitere sinnvolle Anwendung für LiFi sind öffentliche Veranstaltungen wie Festivals, Fußballspiele oder sogar Touristenmagnete in großen Städten. Hierbei genügen einige Flutlichtmasten oder eine zentrale Lichtquelle, um mehrere tausend Endgeräte mit Internet oder Informationen über das Event versorgen. Im Gegensatz zu der Umsetzung mit WLAN ist es wesentlich günstiger, stabiler und einfacher. Da nur ein „Router“ bzw. Lichtquelle gebraucht wird, ist die Nutzung von LiFi wirtschaftlich weitaus tragbarer als das komplette Gelände mit WLAN-Routern zu bestücken. Dank des weitaus höheren Frequenzspektrum, welches Licht und damit LiFi bietet, ist es wesentlich stabiler als WLAN bzw. Radiofrequenzen generell.

Flugzeug/Krankhenhauslifi anwendungsmöglichkeiten

Der wohl größte Nachteil von Radiofrequenzen bzw. WLAN ist, dass es nicht überall genutzt werden kann. Radiofrequenzen können aufgrund elektromagnetischer Interferenzen nicht in Flugzeugen oder im Krankenhaus genutzt werden. Mit LiFi kann man die elektromagnetischen Interferenzen umgehen und somit auch an diesen Orten Internetzugang anbieten. Weiterhin köönnen auch Flugzeuge miteinander über LiFi kommunizieren, als Backup für den bereits vorhandenen Kollisionsschutz TCAS, auch hier ist die Infrastruktur durch die Warnlichter an Flugzeugen bereits gegeben.

Autokommunikation

lifi anwendungsmöglichkeitenLiFi kann genutzt werden, um Autos oder Straßenschilder miteinander kommunizieren zu lassen. Dadurch kann der Straßenverkehr wesentlich sicherer gemacht werden, da Kollisionen vermieden werden können, Staus früher erkannt werden können und die Position von bspw. Geisterfahrern sehr leicht ermittelt werden können. Von technischer Seite her unterscheidet sich die Umsetzung eigentlich kaum von der im privaten Haushalt. Eine Lichtquelle, in dem Fall die 4 Scheinwerfer (evtl. auch Blinker) scheinen auf einen Sensor, welcher am Heck des vorderen Autos oder an Straßenschildern angebracht ist und überträgt so Daten.

Straßenlaternenlifi anwendungsmöglichkeiten

Dank LiFi kann theoretisch jede Straßenlaterne zu einem Verteiler von Datenpaketen werden. Besonders praktisch könnte diese Art der Datenübertragung für Touristenmetropolen sein. So könnte jeder über die Laterne Informationen zu seinem aktuellen Standpunkt, wichtigen Daten dazu o. ä. zugreifen. Es muss ja nicht immer die Internetverbindung sein, die durch das Licht übertragen wird. Auch für Ladenbesitzer könnte LiFi in Laternen eine gute Möglichkeit sein, Kunden zu gewinnen, so könnten beispielsweise Produkte beworben werden oder spezielle Angebote an die Passanten verteilt werden.